Gear Vanlife

Der richtige Schlafsack

Wie finde ich den richtigen Schlafsack. Worauf muss ich beim Kauf achten? Diese Frage ist vielleicht nicht lebensexistenziell wichtig, viele Camper oder auch zukünftige Camper interessieren sich jedoch vermehrt für diese Frage.

Grundsätzlich sollte selbstverständlich vorher geklärt werden, für welchen Zweck ein Schlafsack benötigt wird. Natürlich muss ein Schlafsack für den Wintercamping-Urlaub in Schweden wesentlich dicker sein als für das Sommercamping an der italienischen Adria.

Atmen muss der Schlafsack

Prinzipiell sollte zu aller erst auf die Füllung des Schlafsackes geachtet werden. Dabei konkurrieren sich am stärksten die Materialien Daunen und Kunstfaser. Während Daune dicker ist, bietet Kunstfaser auch bei kälteren Temperaturen den deutlich besseren Schlafkomfort und ist zudem wesentlich leichter. Neben dem verarbeiteten Material spielt auch die Größe besonders in kalten Regionen eine Rolle. Wenn der Schlafsack zu klein ist, fängt man schnell an zu frieren und fühlt sich beengt. Wenn der Schlafsack hingegen zu groß ist, müssen zusätzliche Freiräume mit warmer Luft gefüllt werden. Ein letzter wichtiger Aspekt ist die Frage nach den atmungsaktiven Faktoren des Schlafsackes. Die modernen Schlafsäcke sind heutzutage atmungsaktiv und fühlen sich daher im Sommer sowie im Winter optimal an. Sei es ob nur beim Schlafen oder auch beim gemütlichen Liegen im Zelt.

Letztendlich liegt es in der Hand eines jeden einzelnen, welches Modell das passende für die eigenen Bedürfnisse ist. Ob warm, trocken, Winter oder Sommer. Auf dem Markt für Outdoor Schlafsäcke gibt es eine große Auswahl für jeden Zweck.

Wir haben für unseren Skandinavien-Trip zwei günstige Mumien-Schlafsäcke von Active Era gewählt und damit weder am Nordkapp gefroren noch im schwülen Finnland geschwitzt. Und das bei einem Preis von nur rund 20 Euro.

Amazon

1 Kommentar zu “Der richtige Schlafsack

  1. Pingback: Ich hasse Camping – Outdoor Monster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.